Angehörige israelischer Gefangener in Gaza blockierten die Autobahn: „Regierung der Kriminellen“

0 21

Proteste und Demonstrationen

Protestolar ve Gösteriler

In Tel Aviv, der Hauptstadt Israels, kam es am Samstagabend, dem Ende des für Juden heiligen Sabbattages, zu drei verschiedenen Protesten. Die israelische Gruppe, die sich gegen die Angriffe Israels in Gaza ausspricht, versammelte sich in der Nähe des Gebäudes des Verteidigungsministeriums in Tel Aviv. Demonstranten öffneten in der Kaplan Street ein Transparent mit der Aufschrift „Waffenstillstand jetzt“ und trugen Transparente mit der Aufschrift „Bis wann?“, „Stoppt Siedlerterrorismus im Westjordanland“ und „Palästinenserleben sind wichtig“.

Gazze'deki İsrailli esirlerin yakınları otoyolu kapattı:

Aufrufe gegen die Regierung

Hükümet Karşıtı Çağrılar

In den folgenden Stunden traf eine zweite Gruppe von Hunderten Menschen in der gleichen Gegend ein und forderte den Rücktritt der Netanjahu-Regierung. Die israelische Gruppe skandierte Parolen gegen die Netanjahu-Regierung und hielt dabei den Rhythmus mit Lufthörnern und Musikinstrumenten aufrecht. Sie trug Transparente mit der Aufschrift „Volk 1 – Regierung 0“ und „Regierung der Kriminellen“. Die regierungsfeindliche Gruppe blockierte gelegentlich den Verkehr auf der Kaplan Street.

Gazze'deki İsrailli esirlerin yakınları otoyolu kapattı:

Festnahmen und Aktionen

Gözaltılar ve Eylemler

Die israelische Polizei ging mit berittenen Truppen gegen die Demonstranten vor und öffnete den Verkehr. Die israelische Polizei nahm einen der Demonstranten fest, der die Straße blockierte. Angehörige israelischer Gefangener in Gaza blockierten eine Zeit lang die Einbahnstraße Ayalon Highway, Tel Avivs Hauptverkehrsader, und entzündeten dort ein Feuer.

Gazze'deki İsrailli esirlerin yakınları otoyolu kapattı:

Spannungen und Waffenstillstandsbemühungen

Gerilim ve Ateşkes Çabaları

Die Hamas gab bekannt, dass sie den Plan angenommen habe, der einen dreistufigen Gefangenenaustausch und einen Waffenstillstand im Gazastreifen mit einer Dauer von jeweils 45 Tagen vorsieht. Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu sagte nach seinem Treffen mit US-Außenminister Antony Blinken bezüglich des Waffenstillstandsangebots der Hamas, dass sie die Forderungen der Hamas nicht akzeptieren würden und dass sie der Armee befohlen hätten, sich auf einen Angriff auf die Stadt Rafah im Süden des Gazastreifens vorzubereiten .

Gazze'deki İsrailli esirlerin yakınları otoyolu kapattı:

Gazze'deki İsrailli esirlerin yakınları otoyolu kapattı:

Gazze'deki İsrailli esirlerin yakınları otoyolu kapattı:

Gazze'deki İsrailli esirlerin yakınları otoyolu kapattı:

Gazze'deki İsrailli esirlerin yakınları otoyolu kapattı:

Gazze'deki İsrailli esirlerin yakınları otoyolu kapattı:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.