Neue Regelung für Telefone und Tablets von BTK

0 33

Die Ökodesign-Verordnung für intelligente, mobile und drahtlose Telefone und Tablets wurde im Juni 2023 von der Europäischen Union (EU) veröffentlicht.

BTK wird auch Regelungen in diesem Bereich vorbereiten.

Laut der Zusammenstellung des BTK-Geschäftsplans 2024 soll eine Verordnung erlassen werden, um die Ökodesign-Anforderungen festzulegen, die intelligente, mobile und drahtlose Telefone und Tablets erfüllen müssen, um auf dem Markt angeboten zu werden.

Die Arbeiten sollen bis Oktober dieses Jahres abgeschlossen sein.

Ziel der Verordnung ist es, die Verfahren und Grundsätze für die Marktüberwachung und -kontrolle festzulegen und sicherzustellen, dass die betreffenden Geräte gemäß den Ökodesign-Anforderungen hergestellt und in Betrieb genommen werden.

„ECO-DESIGN BEDEUTET AUCH, DIE UMWELTAUSWIRKUNGEN ZU BERECHNEN“

In seiner Stellungnahme zu diesem Thema machte Ahmet Hamdi Atalay, Präsident der Information Security Association, auf die Bedeutung der im vergangenen Jahr von der EU veröffentlichten Ökodesign-Verordnung aufmerksam und sagte:

„Ökodesign bedeutet, die Umweltauswirkungen über den gesamten Lebenszyklus des Produkts durch besseres Design und die Berechnung der Umweltauswirkungen des Produkts zusammen mit Faktoren wie Qualität, Preis und Sicherheit zu reduzieren. Im heutigen Technologiezeitalter entstehen täglich neue Technologien . Das Zeitalter des Einsatzes von Technologie nimmt zu. „Da dies abnimmt, wird die Regulierung von BTK noch wichtiger.“

Atalay wies darauf hin, dass es für die menschliche Gesundheit auch notwendig sei, dass diese Geräte so konzipiert seien, dass sie die Umwelt und den Menschen nicht durch elektromagnetische Strahlung schädigten und bei der Verwendung nur minimale Energie verbrauchten, und sagte: „Aus Gründen der Nachhaltigkeit, Mensch.“ Aufgrund von gesundheitlichen und umweltbedingten Empfindlichkeiten schaden drahtlose Telekommunikationsgeräte der Umwelt und den Menschen während der Produktion nicht. „Es ist wichtig, dass sie so konzipiert sind, dass sie keine schädlichen oder giftigen Materialien enthalten.“ Ihre Nutzungsdauer muss so gestaltet und aus geeigneten Materialien hergestellt sein, dass sie recycelt werden können.“ er sagte.

NTV

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.