Sozialhilfeleistungen werden gestaffelt ausgezahlt

0 20

ANKARA (IGFA) –Derya Yanık, Ministerin für Familie und soziale Dienste, äußerte sich im Januar zu den Zahlungen im Rahmen der Sozialhilfemodelle mit der Neuregelung des Beamtengehaltskoeffizienten und kündigte die Alters- und Behindertenrente, die häusliche Pflegehilfe und das Soziale an Zahlungen für wirtschaftliche Unterstützung werden schrittweise auf die Konten der Begünstigten eingezahlt.

Nach der Neuregelung des Beamtenbesoldungskoeffizienten im Januar stieg die Altersrente im Rahmen der Sozialleistungsmodelle auf 1.997 TL, die Invaliditätsrente von 40-69 Prozent auf 1.594 TL, die Invaliditätsrente auf 70 Prozent und oben auf 2.000 392 TL, zu Hause Es wurde bekannt gegeben, dass die Pflegebeihilfe auf 4.000 336 TL und die Zahlung der sozialwirtschaftlichen Unterstützung (SED) auf 3.000 38 TL erhöht wurden.

Minister Yanık sagte, dass sie im Jahr 2023 ihre Kapazitäten und Dienstleistungen in Bezug auf soziale Dienstleistungen und Hilfen für die gesamte Gesellschaft weiter verbessern, neue Dienstleistungsmodelle und -bereiche entwickeln und Lösungen für neue Herausforderungen und Risiken finden werden, die auftreten können.

HÄUSLICHE PFLEGEHILFE AUF 4.336 TL ERHÖHT

Minister Yanık betonte, dass monatlich durchschnittlich 560.000 Bürger mit Behinderungen Hilfe bei der häuslichen Pflege erhalten, und stellte fest, dass die Hilfe bei der häuslichen Pflege für den Zeitraum Januar bis Juli 2023 von 3.336 TL auf 4.336 TL gestiegen sei. Minister Yanık erklärte, dass sie im Rahmen der Vision des Jahrhunderts der Türkei mit der Vision einer Gesellschaft handeln, die niemanden zurücklässt, und erklärte, dass sie im Jahr 2022 in diesem Rahmen insgesamt 18 Milliarden TL an häuslicher Pflegehilfe bereitgestellt haben .

Minister Yanık betonte, dass sie auf dem Grundsatz beruhen, Kinder in erster Linie mit ihren Familien zu unterstützen, und stellte fest, dass sie Familien, die ihre Kinder benötigen, soziale und wirtschaftliche Unterstützung (SED) bieten.

Minister Yanık betonte, dass einkommensschwache Personen und Familien mit den implementierten Sozialdienstmodellen ihren Bedürfnissen entsprechend unterstützt werden, und sagte, dass sie benachteiligte Personen mit verschiedenen Dienst- und Sozialhilfemodellen unterstützen.

Nachrichtenagentur IGF

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More