Historische Brücken in Edirne werden mit Solarenergie beleuchtet

0 15

Im Rahmen der vom Gouverneur von Edirne initiierten Arbeiten zur Beleuchtung der 12 historischen Brücken an den Flüssen Tunca und Meriç in der Stadt wurden die Arbeiten an den Yalnızgöz-Brücken durchgeführt, die im 15. Jahrhundert von Sultan Bayezid II. und im 16. Jahrhundert von Sultan Bayezid II. erbaut wurden Jahrhundert ist zu Ende.

Auf beiden Brücken, die für den Fußgänger- und Fahrzeugverkehr genutzt werden, wurden Beleuchtungskörper mit 59 an der Wand montierten Photovoltaik-Solarpaneelen und Beleuchtungskörpern aus Stahlkörpern verwendet, die mit der Solarstromanlage beleuchtet wurden. Es wurde angegeben, dass durch die Umsetzung des Projekts mit erneuerbarem Strom jährlich etwa 20 Kilowattstunden Strom eingespart werden.

„Wir wollen alle 12 Brücken leichter machen“

In einer Erklärung zur Yalnızgöz-Brücke, die die Stadt mit dem Bezirk Yeniimaret verbindet, sagte der Gouverneur von Edirne, Yunus Sezer, dass Edirne in Bezug auf historische und kulturelle Strukturen eine sehr wohlhabende Stadt sei.

Sezer sagte: „Gleichzeitig haben wir drei Flüsse: die Flüsse Arda, Tunca und Meriç. Wir haben auch 12 historische Brücken auf unseren Flüssen. Unser Ziel ist es, alle diese Brücken zu beleuchten. Heute stehen wir kurz vor dem Abschluss der Beleuchtung.“ „Wir werden die Beleuchtung durchführen“, sagte er.

„RESTAURIERUNGEN WERDEN WEITER“

Gouverneur Sezer erklärte, dass die Arbeiten zur Reparatur von Brücken fortgesetzt werden: „Andererseits arbeiten unsere Generaldirektion für Autobahnen und das Verkehrsministerium an der Reparatur dieser Brücken. Insbesondere Uzunköprü ist dort der Favorit der Türkei.“ Es gibt keine Brücke dieser Größenordnung auf der Welt. Dort gibt es sowohl Reparaturen als auch Reparaturen Vermögenswerte und historische Vergangenheit. Wenn diese Arbeiten innerhalb weniger Jahre abgeschlossen werden, wird es ein wirklich wertvolles Tourismusziel sein. „Edirne wird eine Stadt sein, die dies noch weiter vorantreiben wird“, sagte er.

NTV

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.