Die Kabinettssitzung ist beendet

0 16

Erdoğans regionale Besuche

Das Kabinett tagte etwa vier Wochen später in Beştepe. Bei dem Treffen unter dem Vorsitz von Präsident Recep Tayyip Erdoğan sollte das Thema Wirtschaft im Vordergrund stehen.

BESUCH IN ÄGYPTEN NACH 12 JAHREN

Auch die Vorbereitungen für Präsident Erdoğans Besuche in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) am 13. Februar und in Kairo, der Hauptstadt Ägyptens, am 14. Februar standen auf dem Tisch.

ISRAELS ANGRIFFE AUF GAZA

Es wurden Schritte besprochen, die unternommen werden könnten, um Israels Angriffe auf Gaza zu stoppen, einen dauerhaften Waffenstillstand sicherzustellen und die humanitäre Lage in der Region zu verbessern.

F 16

Als weiteres Thema der Kabinettssitzung wird auch der Beschaffungs- und Modernisierungsprozess für F-16 genannt. Nachdem der amerikanische Kongress keine Einwände gegen den Antrag der Türkei erhob, stand dem Beginn des Verkaufsprozesses kein Hindernis mehr im Wege. Auch zu diesem Thema hat das Kabinett verfahrenstechnische Bewertungen vorgenommen.

Terrorismusbekämpfung und regionale Beziehungen

Zunächst knüpften MİT-Präsident İbrahim Kalın und dann Verteidigungsminister Yaşar Güler eine Reihe von Kontakten im Irak. Es wurden die Auswirkungen dieser Besuche und die möglichen Schritte zur Beendigung der PKK-Präsenz im Irak erörtert. Nach dem dreistündigen Treffen wird erwartet, dass Präsident Erdoğan vor die Kameras tritt.

Ernennung eines Lehrers

Auch die Situation der Lehrkräfte, die auf ihre Ernennung warten, soll in der Kabinettssitzung erörtert werden. Es wird angegeben, dass die Einzelheiten zu den vom Bildungsministerium durchzuführenden Quoten und Feldstudien bei diesem Treffen besprochen werden. Minister Yusuf Tekin, der sich kürzlich zu Ernennungen von Lehrern geäußert hatte, verwies auf die Kabinettssitzung. Kontingente, Personal- und Filialverteilungen werden mit dem Lehrerterminkalender 2024 festgelegt. NTV

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.