Wahlumfrage in den USA: „Er ist zu alt, um für eine weitere Amtszeit Präsident zu sein“

0 11

Wahlen 2024 in den Vereinigten Staaten

Die Vereinigten Staaten werden am Dienstag, dem 5. November 2024, zur Wahl gehen, um ihren neuen Präsidenten zu wählen. Es ist auch möglich, bei den Wahlen elektronisch abzustimmen.

Auch kritische Vorwahlbefragungsunternehmen beschleunigten ihre Arbeit.

Altersdiskussionen in der Umfrage

In der von ABC News/Ipsos durchgeführten Umfrage gab die Mehrheit der Teilnehmer an, dass sie den 81-jährigen Biden für „zu alt“ für eine zweite Amtszeit als Präsident hielten.

Laut der am 9. und 10. Februar durchgeführten Umfrage gab ein erheblicher Teil derselben Zuhörerschaft an, dass Biden und der ehemalige US-Präsident Donald Trump für eine zweite Amtszeit zu alt seien.

Während einige derjenigen, die die Umfragefragen beantworteten, einfach erklärten, dass sie Biden „zu alt“ fanden, um noch weitere vier Jahre Präsident zu sein, war dieser Wert für Biden unter unabhängigen Wählern recht hoch.

Laut derselben Umfrage glauben die meisten US-Wähler, dass Trump die Grenzen des Landes besser schützen wird als Biden.

Darüber hinaus vertrauen immer mehr Amerikaner Trump in Themen wie Wirtschaft, Verbrechensbekämpfung und Inflation.

Quelle: NTV

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.