Der Nikola-Tesla-Flughafen in Serbien wurde wegen einer Bombendrohung evakuiert

0 16

In den Nachrichten serbischer Medien hieß es, der Flughafen Nikola Tesla sei evakuiert worden, nachdem der Pilot eines Air Montenegro-Flugzeugs eine Bombendrohung erhalten hatte.

Es wurde angegeben, dass der Flughafen vorübergehend für Flüge geschlossen sei und serbische Polizeikräfte das Flugzeug durchsucht hätten.

In den Szenen in den sozialen Medien heißt es in dem betreffenden Flugzeug: „Lass dein Gepäck und geh raus.“ Es war ersichtlich, dass die Warnung ausgesprochen wurde.

NTV

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.