Ladevorführung des MPV von Li Auto: 500 Kilometer Reichweite in 10 Minuten

0 37

Li Auto, einer der chinesischen Automobilhersteller der neuen Generation, wird mit der Auslieferung seines Elektromodells beginnen.

Das Interesse am Minivan-Markt, der in China schnell wächst, nimmt in China rapide zu. Li Auto Mega, das sich auf den Wettbewerb in diesem Bereich vorbereitet, wird nach seinen Hybridmodellen das erste Elektromodell der Marke sein.

Der Luftwiderstandsbeiwert des Modells, das durch sein aerodynamisches Design auffällt, liegt bei 0,21 cd und kann damit mit Limousinen, geschweige denn dem Minivan-Segment, mithalten.

500 KILOMETER IN 12 MINUTEN

Der auffälligste Aspekt des Fahrzeugs ist seine Ladegeschwindigkeit, die der Reichweitenangst der Nutzer ein Ende setzt.

Mit den Qilin-Akkus des Unternehmens CATL mit einer Ladegeschwindigkeit von 5C verspricht Li Mega eine 500-Kilometer-Fahrt mit 12 Minuten Ladezeit. Li Auto Mega, das eine unglaubliche Ladegeschwindigkeit von 552 kW erreichen kann, erreicht den Batteriestand in nur 10 Minuten von 10 Prozent auf 80 Prozent.

Die Erwartungen wurden übertroffen

Das offizielle Versprechen einer Reichweite von 500 Kilometern in 12 Minuten wurde in einem kürzlich geteilten Testbild sogar noch besser dargestellt.

Li Auto erreichte in 10 Minuten und 36 Sekunden eine Auslastung von 10 Prozent auf 80 Prozent mit einer Spitzenleistung von 521,2 kW.

In einem im Oktober letzten Jahres durchgeführten Test erreichte es in 11 Minuten und 2 Sekunden eine Ladung von 6 Prozent auf 80 Prozent.

Unter normalen Umständen nimmt die Geschwindigkeit mit dem Laden der Batterien ab, beim Li Mega sinkt sie jedoch auch zwischen 60 und 80 Prozent nicht unter 300 kW.

Laut Aussage des Batterieherstellers CATL wird es selbst bei minus 10 Grad weniger als 30 Minuten dauern, bis die Batterien 80 Prozent geladen sind.

Li Auto kündigte an, mit einer Investition von 1,4 Milliarden US-Dollar ein Netzwerk von 3.000 Ladegeräten in ganz China aufzubauen.

WAS SIND DIE 5Cs?

Der einfachste Weg, dies zu erklären, ist, dass „C“ angibt, wie oft der Akku in einer Stunde aufgeladen werden kann. Wenn beispielsweise eine 50-kW-Batterie eine 1C-Laderate unterstützt, wird sie mit 50 kW geladen und in einer Stunde aufgeladen. Wenn es die 5C-Geschwindigkeit unterstützt, kann es mit 250 kW laden und es dauert 12 Minuten, um von 0 auf 100 Prozent zu laden.

NTV

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.