1 Million 270.000 neue Fahrzeuge für den Verkehr

0 18

Im Jahr 2022 wurden in der Türkei 1 Million 269 Tausend 912 Fahrzeuge für den Verkehr zugelassen, 35 Tausend 585 Fahrzeuge wurden abgemeldet.

Das türkische Statistikamt hat die Statistik der motorisierten Landfahrzeuge für Dezember letzten Jahres und für 2022 bekannt gegeben.

Dementsprechend betrug die Gesamtzahl der für den Verkehr zugelassenen Fahrzeuge im Jahr 2022 26 Millionen 482 Tausend 847.

Davon waren 53,9 Prozent Pkw, 16,2 Prozent Lkw, 15,6 Prozent Motorräder, 7,9 Prozent Traktoren, 3,5 Prozent Lkw, 1,8 Prozent Kleinbusse, 0,8 Prozent Busse und 0,3 Prozent Spezialfahrzeuge.

Im Vergleich zu 2021 stieg die Zahl der für den Verkehr zugelassenen Fahrzeuge im vergangenen Jahr um 10,1 Prozent auf 1 Million 269.912, und die Zahl der Fahrzeuge, deren Registrierung gelöscht wurde, ging um 17,1 Prozent auf 35.585 zurück. So stieg im Jahr 2022 die Gesamtzahl der Fahrzeuge im Verkehr um 1 Million 234 Tausend 327.

In diesem Zeitraum waren 70,1 Prozent der 566.000 280 für den Verkehr zugelassenen Autos Benziner, 18 Prozent Diesel, 8,5 Prozent Hybrid, 2 Prozent LPG und 1,4 Elektro.

Gebrauchtwagen gab Gas im neuen Jahr!

Nachrichten anzeigen

Bis Ende Dezember 2022 waren 36,9 Prozent der 14 Millionen 269.000 352 für den Verkehr zugelassenen Autos Diesel, 35,1 Prozent LPG, 26,8 Prozent Benziner, 0,9 Prozent Hybrid- und 0,1 Prozent Elektrofahrzeuge. Die Rate der Autos mit unbekannter Kraftstoffart lag bei 0,2 Prozent.

BIS 1300 CC UND DARUNTER

31 Prozent der im letzten Jahr für den Verkehr zugelassenen Autos waren 1300 oder weniger, 27,2 Prozent waren 1401-1500, 24,4 Prozent waren 1301-1400, 9,3 Prozent waren 1501-1600, 5,8 Prozent waren 1601-2000, 0,8 Prozent hatten 2001 und über Hubraum.

Im genannten Zeitraum waren 39,6 Prozent der zum Verkehr zugelassenen Autos weiß.

Das Durchschnittsalter der zugelassenen Fahrzeuge lag Ende letzten Jahres bei 14,8 Jahren, das Durchschnittsalter der überführten Fahrzeuge bei 13,2 Jahren.

DEZEMBER 2022 PERIODENDATEN

Die Gesamtzahl der im letzten Monat für den Verkehr zugelassenen Fahrzeuge wurde mit 137.173 ermittelt. 41,2 Prozent dieser Fahrzeuge sind Pkw, 37,2 Prozent Krafträder, 12,2 Prozent Kleintransporter, 6,4 Prozent Traktoren, 2,1 Prozent Lkw, 0,5 Prozent Kleinbusse, 0,3 Prozent Busse und 0,1 Prozent Sonderfahrzeuge.

Der Autoabsatz in Europa ging 2022 zurück

Nachrichten anzeigen

Die Zahl der zum Verkehr zugelassenen Fahrzeuge stieg im Dezember um 11,7 Prozent gegenüber dem Vormonat. Im betrachteten Monat stieg der Fahrzeugbestand um 37,6 Prozent bei Motorrädern, 12 Prozent bei Traktoren, 2,3 Prozent bei Kleinbussen, 1,9 Prozent bei Pkw, 18,9 Prozent bei Bussen, 17,2 Prozent bei Lkw, 5,2 Prozent bei Pick-up-Trucks, und 1,9 Prozent bei Privatfahrzeugen im Vergleich zum Vormonat, Zweckfahrzeuge gingen um 1,7 Prozent zurück.

UM 109 PROZENT ERHÖHT

Die Zahl der für den Verkehr zugelassenen Fahrzeuge stieg im vergangenen Monat um 109,2 Prozent auf Jahresbasis. In diesem Zeitraum stieg die Zahl der im Verkehr zugelassenen Fahrzeuge um 264,2 Prozent bei Motorrädern, 91,2 Prozent bei Pkw, 84 Prozent bei Kleinbussen, 43,2 Prozent bei Pickups, 26,3 Prozent bei Traktoren, 24,3 Prozent bei Bussen, 24,3 Prozent bei Lastwagen, und 16,9 Prozent in Zweckgesellschaften sank um 19,7 Prozent.

Im besagten Monat wurden 1 Million 106 Tausend 203 Fahrzeuge transferiert. Von den übergebenen Fahrzeugen waren 69,1 Prozent Pkw, 16,3 Prozent Pickups, 5,4 Prozent Motorräder, 4,2 Prozent Traktoren, 2,5 Prozent Lkw und 1,8 Prozent Kleinbusse, Busse 0,5 Prozent und Spezialfahrzeuge 0,2 Prozent.

Im vergangenen Monat wurden 56.000 506 Autos für den Verkehr registriert.

NTV

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More